5. Sparkassen Sommerlauf am Freitag 29. Juni 2018 an der OBI Arena des FCE Rheine.
  • LG Running
  • LG Leichtathletikdisziplinen
  • LG Blubber Logo
  • LG Leichtathletik

Hallenkreismeisterschaft Ibbenbüren 2, Tag

Kreismeistertitel für Jonas Kuhlemann, Stine Kunzmann, Simon Kerzel und Noah Bomers
- Nachwuchs der LG Rheine-Elte trumpft mit viele guten Platzierungen und Bestleistungen auf –

20180128 115053IMG 20180128 WA0002Am Sonntag fanden die Kreishallenmeisterschaften der männlichen und weiblichen Jugend U12, U14, und U16 in Ibbenbüren statt. Erstmals wurden auch die Athleten im Alter von 10 und 11 Jahren zu den Meisterschaften zugelassen. Das junge Nachwuchsteam der LG Rheine-Elte war mit 16 Athleten vertreten und wurde den ganzen Tag vom Trainerteam unterstützt.

Weiterlesen

Hallenkreismeisterschaft Ibbenbüren

Lukas Fels holt überraschend Kreismeistertitel im Weitsprung

20180127 140805 1

20180127 153816Am Samstag begann die zweitätige Hallenkreismeisterschaft in der Kreissporthalle in Ibbenbüren. In diesem Jahr starteten erstmals alle Athleten der Altersklassen ab U18 am Samstag. Von der LG Rheine-Elte waren fünf Jugendliche in den Disziplinen Sprint, Weitsprung und Wurf am Start, die von Trainer Jörg Fels begleitet wurden.

Weiterlesen

Westfälische Hallenmeisterschaft U18

Felix Becker mit 5. Platz bei den Westfalenmeisterschaften

Felix BeckerAm Samstag wurden in Dortmund die westfälischen Hallenmeisterschaften der Altersklasse U18 und der Männer und Frauen durchgeführt. Von der LG Rheine-Elte hatte sich Felix Becker für die 1500m Distanz qualifiziert. Für den 15-jährige Athlet war es der erste Start in der neuen Altersklasse U18. Nachdem er im letzten Rennen eine Zielzeit von 4:39 Min erreicht hat, wollte er passend zur Meisterschaft noch einen draufsetzen.

Weiterlesen

Ehrenamtspreis für Jörg Fels

Jörg Fels erhält FLVW Ehrenamtspreis
-Auszeichnung für vorbildliches ehrenamtliches Engagement in der Leichtathletik-

Verleihung EhrenamtspreisUrkundeIm Rahmen der diesjährigen Kreis-Leichtathletik-Tagung in Emsdetten wurden erstmals auch einige engagierte Ehrenamtliche aus den Leichtathletikvereinen des Kreises Steinfurt/Tecklenburg ausgezeichnet. Die Auszeichnung kommt vom Fußball und Leichtathletikverband Westfalen mit Sitz in Kamen und wurde von Werner Wehmschulte als Vorsitzender des Kreises durchgeführt.
Als die Verleihung anfing gab es einige verdutzte Gesichter, da im Vorhinein niemand von seiner Ehrung erfahren hatte. Zu den Geehrten zählte an diesem Abend auch Jörg Fels, welcher für sein herausragendes ehrenamtliches Engagement in der LG Rheine-Elte vom Vorstand des Vereins vorgeschlagen wurde:

Weiterlesen

Bestenliste 2017

Athleten der LG Rheine-Elte stark in den Bestenlisten vertreten

 bestenliste

Zum Ende des Jahres veröffentlichen der FLVW (Fußball- und Leichtathletikverband)und der DLV (Deutsche Leichtathletikverband) ihre Bestenlisten der verschiedenen Altersklassen. Gleich sechs Athleten von der LG Rheine-Elte konnte man in den Listen wiederfinden.

Weiterlesen

Leichtathletik Sportfest in Dortmund

Gelungener Jahresstart der LG Rheine-Elte Athleten in Dortmund

Sportfest in DortmundGleich zu Beginn des Jahres fuhren Trainer Jörg Fels und 6 Athleten der LG Rheine-Elte zum ersten Sportfest in der Leichtathletikhalle nach Dortmund. An dem Sportfest nahmen 845 Teilnehmer aus Deutschland und den Niederlanden teil. 170 verschiedene Vereine wollten sich gleich zu Anfang in den verschiedensten Disziplinen untereinander messen.

Weiterlesen

Silvesterlauf Altenrheine 2017

Läuferischer Jahresabschluss beim Silvesterlauf in Altenrheine.

IMG 20171231 WA0031IMG 20171231 WA0014-LG Rheine-Elte trotz vieler krankheitsbedingter Absagen stark vertreten-
Zum Jahresschluss versammelten sich noch einmal 46 aktive Sportler der LG Rheine-Elte um am Silvesterlauf teilzunehmen. Pünktlich um 12:30 startete der 600 m Bambinilauf. Insgesamt nahmen 47 junge Sportler an diesem Lauf teil, welche im Ziel allesamt mit einer Siegermedaille belohnt wurden. Für die LG Rheine-Elte starteten: Max Pötter, Laura Uphaus, Jasmin Reeker, Jule Pötter, Erik Möller, Leni Heckhuis und Marit Möller.

Weiterlesen

Weitere Beiträge ...