Raffinerielauf in Salzbergen am 25. August 2012

Mit glücklichen Gesichtern sind alle Läufer der LG Rheine-Elte, die am vergangenen Wochenende an einem Wettkampf gestartet sind, nach Hause gegangen. Von vier gestarteten Vereinsmitgliedern wurden 3 erste Plätze in den Altersklassen gewonnen. Dieter Schendel und Brigitte Vehr, die am 5-km Lauf in Salzbergen teilgenommen haben, sicherten sich in ihren Gruppen jeweils den ersten Platz. Dieter Schendel lief trotz des windigen warmen Wetters nur 22:04 Min. für diese Strecke, Brigitte Vehr benötigte 24:04 Min. Beide freuten sich ebenfalls über eine Pokal. Rainer Vehr lief nur knapp an einen Podestplatz vorbei. Mit einer Zeit von 22:43 Min. war er auf Platz 4 in der AK M 50 zu finden.

Weiterlesen

Sommernachtslauf in Spelle

Mit 1350 angemeldeten Läuferinnen und Läufer waren wieder einmal alle, die aus der näheren Umgebung Laufschuhe besitzen, am letzten Freitagabend beim traditionellen Speller Sommernachtslauf unterwegs. Das schöne Wetter zog auch in diesem Jahr wieder zahlreiche Besucher an, auch um die tolle Atmosphäre rund um den Wöhlehof zu erleben. Die Mannschaft der LG Rheine-Elte war in diesem Jahr nicht ganz so stark vertreten wie in den Vorjahren. Vor allem bei den Damen konnten in diesem Jahr nur zwei Vereinsmitgliederinnen an den Start gehen, da es im Moment in der „Frauenriege“ viele verletzungsbedingte Ausfälle gibt.

Weiterlesen

24. OLB Cityabendlauf auf Norderney am 21. Juli 2012

Als besonders herausragendes Sporterlebnis steht - mittlerweile schon seit 7 Jahren – für die Läufer der LG Rheine-Elte den vom TuS Norderney e.V. veranstalteten Insellauf auf dem Programm. Am frühen Freitagmorgen ging es für die Teilnehmer mit dem Zug Richtung Norddeich, um dann mit der Fähre nach Norderney zu gelangen. Wie auch in den letzten Jahren wurden in der örtlichen Jugendherberge „die Betten überzogen“.

Weiterlesen

Lauf um den Offlumer See in Neuenkirchen

Am vergangenen Freitag stand für einige Läufer der Lauf um den Offlumer See in Neuenkirchen auf dem Programm. Dieser Lauf, der zu den begehrtesten Läufen für die Elteraner gilt, war in diesem Jahr nur schwach besetzt. Grund natürlich das Fußballspiel. Trotzdem stellten erfreulicherweise doch noch einige das Laufen in den Vordergrund und es wurden gute Ergebnisse erzielt. Besonders erfreulich waren die Ergebnisse der Jugend. Marcel Fels wurde sogar erster in der männlichen Jugend 20 und Zweiter in der Gesamtwertung beim Jedermannslauf über 5,7 km mit einer Zeit von nur 20:54 Min . Marlon Hilden wurde 2 . in der Altersklasse männl. Jugend 18 mit einer Zeit von 21:46 Min. Trotz einer vorangegangenen harten Trainingswoche ein respektables Ergebnis. Felix Zieschang, der nach einer längeren Verletzungspause wieder mit dabei war, machte mit einer Zeit von 24:09 Min. ein gutes Rennen. Und auch ihm gelang ein Alterskassenplatz in der männl. Jugend 18 (3. Platz).

Weiterlesen

Halbmarathon in Enschede

Einen letzten Belastungstest für die bevorstehenden Riesenbecker Sixdays Mitte Mai 2012 über 140 km stellten sich Ottmar Greiwe und Frank Schroer beim Halbmarathon in Enschede am 22.04.12.
Die Laufveranstaltung wurde bereits zum 65. mal ausgetragen und viele Zuschauer säumten den Streckenverlauf. Die Strecke war so abwechslungsreich wie das Wetter. Hagel, Sonne und Wind verlangten den Läufern einiges ab. Start und Ziel befand sich auf dem Marktplatz im Herzen von Enschede. Dann ging es nach nach Lonneker und Glanerbrück und wieder zurück nach Enschede. Profitieren konnte Frank Schroer von der 1:45 - Laufgruppe. Mit exakt 1:45:00 h erreichte er das Ziel im ersten Drittel des Gesamteinlaufs. Ottmar Greiwe hatte als Vorgabe seines Trainers eine Zeit um 2:00 h anvisiert. Diese unterbot er klar mit 1:52:29 h. Beide Athleten freuen sich auf die kommenden läuferischen Herausforderungen.

Rolf Kutheus beim Brukteria Lauf in Dreierwalde

Nur einer traute sich von der LG Rheine-Elte bei Abendtemperaturen um die 30 Grad am Freitagabend zum 10 km-Lauf nach Deierwalde. Rolf Kutheus, dem die Wärme nicht ganz so viel ausmacht, versuchte seine zuletzt gelaufene Zeit sogar noch etwas aufzubessern. Mit 40:47 Min. war er 8 Sec. schneller als am vergangenen Wochenende in Spelle. In der Altersklasse M 45 holte er sich verdient den 2. Platz. In der Gesamtwertung der Männer kam er auf Platz 6.

Richard Lüttmann beim Weserbergland-Marathon in Bad Pyrmont

Zum 112. Mal ging Richard Lüttmann von der LG Rheine-Elte bei einem Marathon an den Start. Am Samstag, den 28.07. entschied er sich diesmal für den 24. Int. Bad Pyrmont-Marathon. Dieser Lauf gehört zu den beliebtesten Landschaftsläufen in Deutschland. Bei schwülem Wetter meisterte Richard Lüttmann, trotz der sehr anspruchsvollen Strecke mit vielen Anstiegen und 700 m Höhendifferenz, das Rennen sehr gleichmäßig. Nach einer Laufzeit von 4:12 Std. holte er sich den 4. Platz in der AK M 60. Mit diesem beachtlichen Ergebnis kann er sich nun auf den in 6 Wochen stattfindenden Münster-Marathon freuen.

 

Vorbereitung für den Münster Marathon

Der Veranstalter Volksbank Münster Marathon bietet seit Jahren das Programm „Mü-Ma on Tour“ an. Diese Veranstaltung soll allen Läufern, die sich in der Vorbereitungszeit für den am 9. September 2012 statfindenden Münster-Marathon befinden, die Möglichkeit bieten, die längeren Läufe in einer Gruppe zu absolvieren.

Weiterlesen

LG Rheine-Elte beim Jubiläumslauf der Laufgemeinschaft Emsdetten

Als fester Termin steht für viele Läuferinnen und Läufer der Teekottenlauf im Kalender.
Zum 25. Mal ging es in diesem Jahr am 4. Mai an den Start. So auch für viele Mitglieder der LG Rheine-Elte. Wenn es etwas weniger windig gewesen wäre, hätte man an diesem Abend von optimalen Laufbedingungen sprechen können.

Weiterlesen

Kreis-Langlaufmeisterschaften im Jahn Stadion

Am Samstag fanden die Kreis-Langlaufmeisterschaften im Jahn Stadion Rheine statt, für die Langstrecke der Frauen und Männer über 5000 m
lagen dem Veranstalter über 40 Anmeldungen vor. Von der Laufgemeinschaft Rheine-Elte gingen 5 Athleten an den Start.

Weiterlesen