Stabhochsprungmeeting in Coesfeld

Erfolge beim Coesfelder Marktplatzspringen
-Stabhochsprung mit Eventcharakter-

stabhochsprungmeetingZum vierten Mal führte die DJK Coesfeld ein Stabhochsprungwettkampf der besonderen Art durch. Auf dem Marktplatz in der Coesfelder Innenstadt wurde eine komplette Stabhochsprunganlage mit Anlaufsteg installiert und somit aus einem normalen Wettkampf ein ganz besonders Leichtathletikevent geschaffen.

Weiterlesen

Münsterlandmeisterschaften 2018

Vier Münsterlandmeistertitel erkämpft
-3 Einzel- und ein Staffeltitel für die LG Rheine-Elte bei den Münsterlandmeisterschaften in Ahlen-

ms 01Am Samstag und Sonntag wurden im Sportpark Nord in Ahlen die Münsterlandmeisterschaften der Altersklassen U14 bis Männer/Frauen durchgeführt. Die Veranstaltung richtete der Kreis Beckum aus. Die Laufgemeinschaft Rheine-Elte nahm mit 16 Athletinnen und Athleten an verschiedenen Leichtathletikwettbewerben teil und konnte dabei insgesamt vier Titel mit nach Rheine nehmen.

Weiterlesen

Kreismeisterschaften der U16 bis Senioren

Stine Kunzmann holt Qualifikation für die westf. Meisterschaft U16
-LG Rheine-Elte mit 5 Kreismeistertiteln sehr zufrieden-

20180506 163603Am Sonntag wurden im Jahn-Stadion in Rheine die Kreismeisterschaften der Altersklassen U16 bis hin zum Seniorenalter durchgeführt. Der Ausrichter Kreis Steinfurt/Tecklenburg freute sich auch über die Teilnehmer der Leichtathletikvereine Schalke 04 und TV Gladbeck. Die LG Rheine-Elte startete mit 10 Athleten von 14 Jahren bis hin zu Altersklasse M45.

Weiterlesen

Kreismeisterschaft Lang,Wurf und Stoß 2018

Sandrina Gausmann, Klara Lüttmann, Jule Sievers und Stine Kunzmann holen zusammen 5 Kreismeistertitel
-Sandrina Gausmann holt Norm für die westfälische Meisterschaft im Speer-

IMG 20180422 WA0009IMG 20180424 WA0001Der Leichtathletikverband Kreis Steinfurt/Tecklenburg richtete am Sonntag bei hochsommerlichen Temperaturen die Kreismeisterschaft in der Langstrecke und in den Wurf- und Stoßdisziplinen aus. Gemeldet waren 175 Athleten aus 21 Vereinen aus den beiden Kreisen und des benachbarten Niedersachen. Die LG Rheine-Elte war mit einem großen Teilnehmerfeld von 25 Läufern, Werfern und Stoßern am Start.

Weiterlesen

Rund um den Allwetterzoo Münster

Harry Busch erfolgreich beim Lauf in Münster

lauf in Muenster 2018Am Sonntag war Harry Busch, von der LG Rheine-Elte, wieder aktiv beim Lauf "Rund um den Allwetterzoo" in Münster. Bei 26 Grad in der Mittagszeit ging es mit fast 280 Läufer/innen auf die 10 KM Strecke. Dabei galt es eine fünf Kilometer lange Runde um den Allwetterzoo in Münster zwei Mal zu laufen.

Weiterlesen

LG Rheine-Elte mit starken Nachwuchsathleten beim Schülersportfest in Horstmar

Jonas Kuhlemann wird Erster im Dreikampf

20180521 Burgmannsstaedter Schuelersportfest in HorstmarInsgesamt 8 Nachwuchsathleten der LG Rheine – Elte nahmen am vergangenen Samstag beim Burgmannsstädter Schülersportfest in Horstmar teil. In der noch frühen Wettkampfsaison konnte Jonas Kuhlemann das beste Ergebnis im Dreikampf abrufen. Er gewann in seiner Altersklasse (AK) M10 mit 815 Punkten (50 Meter in 8,20 Sekunden, Weitersprung mit 3,42 Meter, Ballwurf mit 21,0 Meter). Gute Leistungen erzielten bei ihrem ersten Vierkampf die Mädchen U12. Louisa Gehrmann wurde insgesamt Vierte (W10) mit 1275 Punkten (50m in 8,34 Sek., Weitsprung mit 3,41 Meter, Ballwurf mit 22,5 Meter, Hochsprung mit 1,10 Meter); Marie Uphaus wurde Sechste (W10) mit 1207 Punkten (7,94 Sek., 3,11 Meter, 20,0 Meter, 1,04 Meter); Lana Maybaum wurde Sechste (W11) mit 1275 Punkten (8,17 Sek., 3,55 Meter, 18,0 Meter, 1,13 Meter).

Weiterlesen

Luxemburg Marathon 2018

Harry Busch erfolgreich beim HM in Luxemburg

Harry Busch LuxenbAm Samstag lief Harry Busch von der LG Rheine-Elte im Rahmen des Luxemburg Marathons einen Halbmarathon. Es gingen 16000 Starter/innen um 19 Uhr gemeinsam auf die Marathonstrecke, Halbmarathondistanz und auch die Staffel wurden auf die Strecke geschickt.
Das besondere an der sehr gut organisierten, und stimmungsvollen Lehrveranstaltung ist der Einlauf bei Einbruch der Dunkelheit in die LUXEXPO Eventhalle am Kirchberg Plateau, wo die Sportler feierlich empfangen werden.

Weiterlesen

Teekottenlauf Emsdetten 2018

Großes Team beim Teekottenlauf in Emsdetten
-5 KM Team-Challenge und Teilnahmerekord der LG Rheine-Elte-

Teamfoto 31. Teekottenlauf Emsdetten 1Traditionell ging es in diesem Jahr wieder mit einem großen Team von 36 Läuferinnen und Läufer zum Teekottenlauf der Laufgemeinschaft Emsdetten. Wie in den vergangenen Jahren auch wurde dabei auf der 5 KM Strecke eine vereinsinterne Team-Challenge durchgeführt. In Zweierteams wurde dabei jeweils in seinem individuellem Tempo gelaufen und am Ende gewann das Team mit der schnellsten Gesamtzeit beider Teamläufer. Hier stand der Spaß ganz klar im Vordergrund. Gewonnen haben am Ende Anneke Drees und Felix Becker, denen ein Wanderpokal und ein Fässchen Bier zu teil wurde.
Den Schülerinnenlauf über die 1,4 KM lange Strecke absolvierte Laura Uphaus in 7:04 und belegte dabei den 3. Platz bei den 7-jährigen Läuferinnen. Bei den Jungs erreichte Leo Ernsting über dieselbe Strecke den 7. Platz in der M8 mit der Zielzeit von 6:04 Min und Titus Brüning, M8, finishte mit 6:52 Min.

Weiterlesen

NRW-Langstreckenmeisterschaften in Menden

Felix Becker mit Bestleistung bei den NRW-Meisterschaften

Felix Becker NRW Meisterschaft 2018In diesem Jahr wurden die NRW-Langstreckenmeisterschaften in Menden durchgeführt. Bei hochsommerlichen Temperaturen von 28 Grad kämpften im Mendener Huckenohlstadion 254 Teilnehmer um gute Leistungen und Qualifikationen. Der Sprecher teilte mit, dass es heute die 500. Leichtathletik Veranstaltung seit Bestehen des Stadions ist. Dies fand bei den Sportlern und Trainern aus ganz NRW große Begeisterung.

Weiterlesen

Ehrenkodex

 

Folgender Ehrenkodex ist die zentrale Grundlage unserer Kinder- und Jugendarbeit bei der Laufgemeinschaft Rheine-Elte e.V.

Wir verpflichten uns,
  • dem persönlichen Empfinden der uns anvertrauten Kinder, Jugendlichen und
    jungen Erwachsenen Vorrang vor unseren persönlichen Wünschen und Zielen zu
    geben.
  • jedes Kind, jeden Jugendlichen und jeden jungen Erwachsenen zu achten und
    seine Entwicklung zu fördern.
  • Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene bei ihrer Entwicklung zu
    angemessenem sozialen Verhalten anderen Menschen gegenüber fördern,
    insbesondere fairem und respektvollem Verhalten und dem
    verantwortungsvollen Umgang mit Natur und Umwelt.
  • sportliche und sonstige Freizeitangebote für die LG Rheine-Elte nach dem
    Entwicklungsstand der uns anvertrauten Kinder, Jugendlichen und jungen
    Erwachsenen auszurichten und kinder- und jugendgerechte Methoden
    einzusetzen.
  • den uns anvertrauten Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen
    entsprechende Rahmenbedingungen für sportliche und außersportliche
    Angebote durch die LG Rheine-Elte zu schaffen.
  • das Recht des uns anvertrauten Kindes, Jugendlichen und jungen Erwachsenen
    auf körperliche Unversehrtheit und Intimsphäre zu achten und keine Form der
    Gewalt sei sie physischer, psychischer oder sexueller Art auszuüben.
  • den uns anvertrauten Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen für alle
    sportlichen und außersportlichen Angebote durch die LG Rheine-Elte
    ausreichende Selbst- und Mitbestimmungsmöglichkeiten zu bieten.
  • Vorbild für die uns anvertrauten Kinder, Jugendlichen und jungen Erwachsenen
    zu sein, die Einhaltung von sportlichen und zwischenmenschlichen Regeln zu
    vermitteln und nach den Regeln des Fair-Play zu handeln.
  • eine positive und aktive Vorbildfunktion im Kampf gegen Doping und
    Medikamentenmissbrauch sowie gegen jegliche Art von Leistungsmanipulation
    zu übernehmen.
  • beim Umgang mit personenbezogenen Daten der uns anvertrauten Kinder,
    Jugendlichen und jungen Erwachsenen die Datenschutzbestimmungen
    einzuhalten.
  • einzugreifen, wenn in unserem Umfeld gegen diesen Ehrenkodex verstoßen wird
    und professionelle Unterstützung hinzuzuziehen (kommunale Beratungsstellen,
    Landessportbund NRW), wenn unser Wissen und Urteilsvermögen nicht
    ausreicht.
  • diesen Ehrenkodex auch im Umgang mit erwachsenen Sportlerinnen und
    Sportlern einzuhalten.

Download Ehrenkodex ...