Neuer Anfängerlaufkurs ab dem So. 15. Oktober 2017, 11:00 Uhr, Treffpunkt Parkplatz Delsen.
Anmeldung bei Jörg Fels: joerg.fels@lg-rheine-elte.de oder Tel.: 05971 / 81227

17. Dammer Stadtlauf

Läufer der LG Rheine-Elte in Damme auf Platz 1 und 2

IMG 20170821 WA0000IMG 20170821 WA0001IMG 20170821 WA0002Beim 17. Dammer Stadtlauf verpasste die LG Rheine-Elte einen Doppelsieg über die 3,3 km Strecke. Mit einem 1. Platz bei den Frauen und einem 2. Platz bei den Männern war der Verein aber sehr stark vertreten.
Insgesamt 732 Teilnehmerinnen und Teilnehmer über die verschiedenen Strecken sorgten für einen neuen Teilnehmerrekord in Damme. Über den 3,3 km langen Rundkurs waren unter den 131 Läuferinnen und Läufer mit Kim und Felix Becker auch zwei von der LG Rheine-Elte.

Weiterlesen

Aaseelauf in Ibbenbüren

LG Rheine-Elte mit starken Leistungen in Ibbenbüren
-spontane Teilnahme am Aaseelauf zahlt sich aus-

aaseelauf ibbenbuerenEin kleines Team der LG Rheine-Elte nahm am vergangenem Freitag am Aaseelauf in Ibbenbüren teil. Aufgrund der Ferien- und Urlaubszeit waren bis zum Wettkampftag keine Läufer der LG in der Teilnehmerliste zu finden. Spontan fand sich dann aber doch ein Team bestehend aus einer Läuferin und drei Läufern des Vereins, welche zum Lauf nach Ibbenbüren fuhren.

Weiterlesen

20. Citylauf in Haren

Geschwistertrio der LG Rheine-Elte in Haren am Start

Citylauf HarenBereits zum 20. Mal wurde am 21.07.2017 der Citylauf in Haren veranstaltet. Insgesamt gingen trotz Urlaubszeit 687 Läuferinnen und Läufer bei verschiedenen Läufen an den Start.
Die LG Rheine-Elte schickte mit dem Geschwistertrio Kara, Kim und Felix Becker drei Teilnehmer für die Schülerläufe über je 1,6 km auf die Strecke. Die sportliche Zielsetzung der drei konnte unterschiedlicher nicht sein.

Weiterlesen

Teilnehmerrekord bei der 4. Auflage des Sparkassen Sommerlaufs

-Canisiusschule gewinnt erneut Wanderpokal und Markus Kuhl siegt beim 10 KM Lauf-

4. Sparkassen Sommerlauf 2017Der diesjährige Sommerlauf warf seinen Schatten schon lange voraus. Seit der Bekanntgabe der engeren Kooperation mit dem FCE Rheine stieg die Vorfreude bei den Organisatoren und Teilnehmern. Gerade der neue Zielbereich und die Chipwertung machten den Lauf in diesem Jahr zu einem läuferischen Höhepunkt in Rheine. Für die Kinder waren in diesem Jahr die Sommerlauf-Armbänder das Highlight und diese wurden in den nächsten Tagen auch stolz in der Schule oder im Kitas präsentiert.

Mit insgesamt 729 Teilnehmern konnte zudem ein neuer Teilnehmerrekord verzeichnet werden. Die Marke aus dem Vorjahr wurde um 45 Sportler übertroffen. „Wir sind sehr stolz und freuen uns, dass der Lauf im Bentlager Wald so gut angenommen wird.“ erklärt Marcel Fels, 1. Vorsitzender des Vereins. Gemeinsam mit den Rheiner Grundschulen und den Läuferinnen und Läufern aus der Umgebung wurde ein großes Lauffest auf dem Gelände des FCE Rheine veranstaltet.

Gerade bei den Starts der 1.-4. Klassen der Rheiner Grundschulen war das Eventgelände sehr gut gefüllt. Viele Eltern, Freunde und Verwandte feuerten die Kinder mit viel Applaus an. In diesem Jahr nahmen die Canisiusschule, Südeschschule, Paul-Gerhardt-Schule, Johannesschule Eschendorf und die Marienschule Hauenhorst mit insgesamt 265 Grundschülern am Sparkassen Grundschullauf teil. „Durch das großartige Engagement der Sparkasse konnten wir den Schulen auch 2017 wieder die kostenlose Teilnahme am Lauf ermöglichen und somit den Sportsgeist der Kinder fördern“, so Ralf Geßner, Sponsorenbetreuer des Vereins. Als Preise für die Klassenwertung gab es Gutscheine vom Eiscafe Nuraghe und einige persönliche Präsente. Alle Grundschüler erhielten im Ziel zudem eine Medaille.

4. Sparkassen Sommerlauf 2017Beim Lauf der ersten Klassen gewann Jonas Linnenschmidt von der Canisiusschule in 4:13 Min. Die Klassenwertung in diesem Lauf ging ebenfalls an die Canisiusschule. Melvin Beehing von der Johannesschule Eschendorf konnte das Rennen der 2. Klassen in 4:03 Min. für sich entscheiden. Die Klassenwertung ging jedoch mit nur 3 Sekunden Vorsprung an die Canisiusschule.

Weiterlesen

Minigolf statt Laufen

Minigolf 2017Am vergangenen Samstag (24.06.2017) war die Jugend der LG Rheine- Elte auf dem Minigolfplatz in Rheine. Wir trafen uns um 17 Uhr im Stadtpark und wollten in kleinen Gruppen den mehr oder weniger schwierigen Parcours bewältigen. Manche Bahnen haben einige Kinder und Jugendliche sogar mit einem Schlag geschafft. 

 (Fotos hier ...)

Weiterlesen

Sommernachtslauf in Spelle

STARKE GEMEINSCHAFT UND GUTE PLATZIERUNGEN

spelle2017Beim diesjährigen Speller Sommernachtslauf ging die LG Rheine-Elte mit einer großen Gruppe von 32 Läufern an den Start. Hierbei zeigten sie einmal mehr, was der Vereinsname Lauf GEMEINSCHAFT bedeutet, denn nicht nur Mitglieder gingen auf die verschiedenen Laufstrecken, auch Familienangehörige und Freunde des Vereins mischten sich unter die große Läuferschar.
Den ersten Start absolvierte die Jüngste der LG Rheine-Elte, Laura Uphaus absolvierte den 400m langen Bambinilauf mit Bravour und freute sich umso mehr über das Plüschtier, das es beim Zieleinlauf gab.

Weiterlesen

14. Brandlechter Dorflauf

LG Rheine-Elte mit Doppelsieg und Streckenrekorden beim Schülerlauf in Nordhorn

brandlechtBeim 14. Brandlechter Dorflauf durfte die LG Rheine-Elte einen Doppelsieg im Schülerlauf feiern.

Weiterlesen

Norderney Lauf 2017

Norderney Lauf 2017Am 15. Juli 2017 machten sich zwei Familien der LG Rheine-Elte schon früh morgens auf den Weg in Richtung Norddeich, um auf der beliebten Ferieninsel Norderney am Insel-Lauf teilzunehmen.
Alle Teilnehmer der Laufveranstaltungen konnten an diesem Tag ein Tagesticket für die Fähre vergünstigt in Anspruch nehmen. Schon auf der Fähre kamen die Teilnehmer bei Sonnenschein ein wenig in Urlaubsstimmung.

Bericht vom Sommerlauf 2017

David Berghaus und Fabian Barlage gewinnen ihre Altersklasse
-Felix und Kim Becker werden Kreismeister über 5 KM -

Team Foto kids SomerlaufBeim vereinseigenem Sommerlauf am vergangenem Freitag auf dem Gelände des FCE Rheine gingen auch viele junge Läuferinnen und Läufer der LG Rheine-Elte an den Start. Mit insgesamt 729 Teilnehmern konnte der Verein einen neuen Teilnehmerrekord verzeichnen und sich zum Vorjahr um knapp 45 Teilnehmer steigern.

Weiterlesen

Kreismeisterschaften Steinfurt/Tecklenburg

Simon Kerzel holt Kreismeistertitel im Hochsprung

- 34 Platzierungen unter den besten acht und ein Kreismeistertitel -
ST TE 121910Am Sonntag wurden die Kreismeisterschaften des Kreis Steinfurt/Tecklenburg für die Altersklassen U12 und U14 in Steinfurt durchgeführt. 139 Athleten waren zu den Meisterschaften angemeldet. 14 Vereine aus den beiden Kreisen nahmen an der Veranstaltung teil.

Weiterlesen