9. EDEKA Bahnlauf am Sonntag, 28. April 2019 im Jahnstation Rheine.

Wettkampftermine 2019

Hallo Leichtathletikfreunde,

die ersten Wettkämpfe 2019 wurden schon durchgeführt, wir wünschen Euch viel Erfolg und das ihr Eure persönlichen Ziele erreicht.

Für das Jahr 2019 haben wir den Wettkampfkalender aktualisiert.
Die meisten Termine stehen schon fest und ihr dürft Sie Euch gerne schon in den Kalender eintragen.

Die angegebenen Wettkampftermine sind wie immer nur eine Empfehlung, wobei wir uns an Veranstaltungen im Umkreis orientieren bzw. dienen zur Information über höhere Wettkämpfe wie Kreis-,Westfalen- oder Deutsche Meisterschaften.

Wir werden den Kalender immer wieder aktualisieren, um Euch auf dem Laufenden zu halten.

Allen Mitgliedern und Fans wünschen alles Gute in der neuen Wettkampfsaison.

Mit sportlichem Gruß

Der Vorstand

 (Zum Wettkampfkalender 2019)

 

Kreishallenmeisterschaft in Ibbenbüren 2019

Simon Kerzel springt in neue Sphären

Kreishallenmeisterschaft 1 2019Kreishallenmeisterschaft 2 2019Am Samstag und Sonntag führte der Kreis Steinfurt/Tecklenburg die jährliche Kreishallenmeisterschaft in Ibbenbüren durch. Am ersten Tag starteten die Jahrgänge ab 16 Jahren bis hin zum Seniorenalter. Die Laufgemeinschaft Rheine-Elte ging insgesamt mit 20 Athleten am Start.

Weiterlesen

Neuer Familienlaufkurs 2019 bei der LG Rheine-Elte

!!! AUSGEBUCHT !!! AUSGEBUCHT !!! AUSGEBUCHT !!! AUSGEBUCHT !!! AUSGEBUCHT !!! AUSGEBUCHT !!!

Dieser Laufkurs, der LG Rheine-Elte, bietet allen Sportinteressierten die Gelegenheit zusammen einen Laufkursus zu absolvieren. Angesprochen sind Kinder, Jugendliche, Männer und Frauen, auch für Familien ist dies eine schöne Möglichkeit, gemeinsam den Einstieg in den Ausdauersport zu schaffen. In der Gemeinschaft laufen und sich mit Spaß in familiärer Atmosphäre dem Laufsport zu widmen, mit dem Ziel von 0 auf 30 Minuten ausdauernd, im individuellen Tempo, in der schönen Natur des Bentlager-Waldes, sollte Anreiz genug sein, teilzunehmen.

Weiterlesen

Vergleichswettkampf U 14

Mannschaftssieger im Vergleichswettkampf U14 der Kreise des Münsterlandes

Vergleichswettkampf 2018Wie in jedem Jahr wurden kurz vor den Feiertagen der Vergleichswettkampf der U14 Athleten aus dem Kreisen Steinfurt/Tecklenburg, Münster, Beckum und Ahaus/Coesfeld durchgeführt. Der Kreisvergleich fang in der Leichtathletikhalle in Münster statt. Die verschiedenen Kreise schicken ihre besten Athleten an den Start. Hier sucht der Kreis Steinfurt/Tecklenburg die Athleten aus, die im Jahre 2018 in der Kreisbestliste an Position 1 bis 3 stehen. Somit treten dort die besten Leichtathleten der Jahrgänge 2006/2005 des Münsterlandes gegeneinander an. Der Kreis Steinfurt/Tecklenburg nominierte Athleten aus den Leichtathletikvereinden von Horstmar, Steinfurt, Ibbenbüren, Laggenbeck, Lengerich, Emsdetten, Riesenbeck und aus Rheine von der LG Rheine-Elte. Von der LG Rheine-Elte wurden gleich 5 Athleten zum Kreisvergleich eingeladen.

Weiterlesen

Hallensportfest Ibbenbüren

Simon Kerzel im Höhenrausch zur Bestmarke von 2,90 m im Stabhochsprung

Hallensportfest Hochsprung 2018Simon Kerzel und Noah Bomers nahmen am Sonntag beim traditionellen Hallensportfest in der Kreishalle in Ibbenbüren teil. In den letzten vier Wochen nahmen die Stabhochspringer der LG Rheine-Elte an drei Stabhochsprung Meetings teil. Nach Dortmund und Bielefeld ging es jetzt in die Kreis-Halle, wo die Athleten ja ihr wöchentliches Training absolvieren. Dies bedeutet sicherlich auch ein Heimvorteil. Nach dem Aufwärmen der Muskulatur und den Turnübungen zur Vorbereitung auf den Wettkampf waren die Starter um Disziplintrainer Rainer Goldbeck gut vorbereitet.

Weiterlesen

Sportfest in Dortmund 2019

Athleten der LG Rheine-Elte im internationalen Vergleich
-Simon Kerzel gewinnt den Weitsprung/Sprinter und Springer in guter Form-

Sportfest Dortmund 2019Am Sonntagmorgen fuhren 14 Athleten der LG Rheine-Elte mit dem Trainerstab Sarah Fels, Elke Fels, Ruth Gehrmann, Carsten Kuhlemann, Marcel Fels und Jörg Fels nach Dortmund in die Helmut-Körnig-Halle. Dort fand das Sportfest des BV Teutonia Lanstrop statt. Mit über 1000 gemeldeten Teilnehmern und mit nationaler und internationaler Klasse wollten sich auch die Athleten der LG Rheine-Elte messen. Die Athleten, die zum ersten Mal hier in der Halle zum Wettkampf antraten, waren überwältigt von der Kulisse, und die vielen Umgebungsgeräuschen bei den Wettkämpfen waren viele noch nicht gewohnt.

Weiterlesen

Jugendversammlung, Sportler des Jahres

Jugendversammlung – Sportlerehrung – Sportabzeichenverleihung

Jugendversammlung 2019Am Donnerstagabend fand die Jugendversammlung der LG Rheine-Elte in einem großen Rahmen statt. Vor ca. 100 Teilnehmer begrüßte die Jugendwartin Eva Stroetmann die anwesenden Vereinsmitglieder und mitgekommenen Eltern. Eva Stroetmann berichtete über die Events des Jahres 2018 und gab schon mal einen kleinen Ausblick auf 2019.

Weiterlesen

Silvesterlauf Altenrheine 2018

Lockerer Ausklang von 45 Teilnehmer der LG Rheine-Elte beim Silvesterlauf

Silvesterlauf2Traditionell trafen sich die Läufer der LG Rheine-Elte beim Silvesterlauf in Altenrheine. Der Veranstalter sorgte wieder für eine gute Organisation der gesamten Läufe. Das Wetter war für diese Jahreszeit zu warm aber alle Teilnehmer kamen mit den Temperaturen von 7 Grad gut zurecht. 35 Läufer verteilten sich auf die Strecken von 600 m, 2 Km und 5 Km.

Weiterlesen

Hallenmeeting in Ibbenbüren

Louisa Gehrmann und Jonas Kuhlemann zum Hallensaisonstart in Top-Form

Sportfest Ibbenbüren2Zu Beginn der Hallensaison starteten sieben Athleten der LG Rheine-Elte mit den Trainern Sarah und Jörg Fels zum Hallenmeeting in die Kreissporthalle nach Ibbenbüren. Den Anfang am Sonntagmorgen machte Louisa Gehrmann, W10, im Hochsprung. Mit vielen guten Sprüngen steigerte Louisa ihre Bestleistung auf 1,25 m und mit den wenigsten Fehlversuchen sicherte sie sich damit auch den Altersklassensieg. Beim Sprint über 50 m kam sie mit 8,20 sec ins Finale. Im Finale war es ein sehr enger Kampf um Platz 1 bis 3. Nur eine genaue und intensive Zielbildauswertung konnte zum Ergebnis führen. Danach wurde Louisa mit dem 3. Platz belohnt. Die Zeit wurde auf 8,20 sec. festgesetzt. Beim Weitsprung zeigte Louisa ihr zusätzliches Talent. Sie übertraf ihre alte Bestleistung deutlich und belegte den 2. Platz mit starken 3,88 m.

Weiterlesen

Bestenliste 2018


Besten Westfalen2018

Der Fußball- und Leichtathletikverband Westfalen hat nun seine Bestlisten aus diesem Jahr bekanntgegeben. Die LG Rheine-Elte war mit 18 Athleten in der Bestenliste vertreten und die Athleten haben bei den westfälischen Meisterschaften teilgenommen. Der Sportwart Marcel Fels und der leitende Trainer Jörg Fels sind voll Lobes über die Leistungen der Athleten. Auch die Vielzahl der Athleten, die sich durch ihre starken Leistungen im Jahr 2018 für die Bestenliste „qualifiziert“ haben, ist für einen verhältnismäßig kleinen Verein wie die LG Rheine-Elte etwas Besonderes.

Weiterlesen