Sassenberger Triathlon 2014

Claudia Schaible startete am 02.08.2014 beim Sassenberger Triathlon über die Volksdistanz. Der Startschuss fiel um 14.10 Uhr bei schwülheißen Temperaturen. Es wurden 680 Meter ohne Neopren in einem Teilnehmerfeld von 250 Triathleten im Feldmarksee geschwommen. In der vorderen Schwimmgruppe verließ Claudia Schaible unter den ersten 15 Schwimmern das Wasser und ging auf die 23 km lange, flache Radstrecke.

Wieder in der Wechselzone ging es auf die letzte Disziplin, dem Laufen. Rund um den See, mit Trailstücken und vielen Richtungswechseln waren 5,4 km zu laufen. Hier musste Claudia Schaible der Hitze Tribut zollen und das Tempo stark drosseln und war froh im Ziel zu sein.
Schwimmen: 11:56 Min, Radfahren: 47:18 Min, Laufen 31:53 Min. = 1:31 Stunde