Volkslauf Rund um den Offlumer See Neuenkirchen 2014

Dieter Schendel und Cornelia Schwert holten Altersklassensiege
12 Läufer/innen von der LG Rheine-Elte nahmen an den Volkslauf „Rund um den Offlumer See“ in Neuenkirchen teil. Aufgrund der hohen Luftfeuchtigkeit war es für alle Läufer eine Herausforderung. Den Anfang machten die Läufer des 5,7 Km langen Jedermann-Laufes. Hier glänzte Dieter Schendel, M70. Er finishte mit einer Zeit von 28:09 Min und sicherte sich den 1. Platz in seiner AK. Kurze Zeit später kam Claudia Schaible, W45 ins Ziel.

Mit einer Zeit von 29:35 Min und dem 2. Platz in ihrer AK war sie sehr zufrieden. Christian Roß, M35, lief die 5,7 Km in 33:41 Min. Christian startete auch im letzten Jahr in Neuenkirchen und freute sich wieder auf eine Teilnahme. Er belegte den 4. Platz. Martin Walter, Stefan Hopster und Andrea Jäger liefen ihren ersten Wettkampf. Zur Zeit nehmen alle 3 Läufer am Aufbaukursus mit dem Ziel, 60 Minuten Laufen ohne Pause teil. Mit Bravour schafften alle 3 Läufer die Strecke. Martin Walter, M40; 33:41 Min, 3. Platz; Stefan Hopster, M40; 38:03 Min, 5. Pl. Und Andrea Jäger, W35 lief mit 38:13 Min und Platz 4 ins Ziel. Der Hauptlauf ging über die Distanz von 10 Km. Der schnellste hier war Ralf Gude, M45. Er finishte mit 43:33 Min und belegte den 5. Pl. Die beste Platzierung holte sich Neumitglied Cornelia Schwert, W40, mit einer Zeit von 51:33 Min. Nach sehr langer Wettkampfpause über 10 Km freute sie sich und war sehr stolz auf ihren 1. Platz. Jörg Fels, M50 lief die 10 Km in 47:35 Min und belegte den 9. Platz. Einen guten 4. Platz sicherte sich Reinhild Krey in der AKW 5 mit einer Zeit von 50:37 Min. Seinen ersten offiziellen 10 Km Lauf absolvierte Markus Brüning. Der M35 Läufer knackte gleich die 50 Min Marke: Er finishte mit 49:18 Min und belegte den 7. Platz. Dieter Nyenhuis, M45, der erst kurz vor seinen Start vor Ort war, lief ein gutes Rennen und finishte mit 52:13 Min und dem 17. Platz.