Der Trainingsbetrieb findet zur Zeit nur eingeschränkt statt!

Hindernis Meeting

Hindernis Meeting unter Corona-Bedingungen
-LG Rheine-Elte startet die Wettkampf Late Season am 01.08.-

Hindernis MeetingEin Hindernis Meeting gehört in einem normalen Wettkampfjahr nicht ins Veranstaltungsrepertoire der LG Rheine-Elte. Doch aufgrund der vielen Ausfälle und der nun erst startenden Wettkampf Saison hat sich der Leichtathletikverein dazu entschieden das #backontrack Hindernis Meeting auf die Beine zu stellen. Am 01. August findet diese in den Abendstunden zum ersten Mal im Jahnstadion in Rheine statt. „Wir möchten den Athleten der nahen und fernen Umgebung die Chance geben sich nun für die doch noch stattfindenden deutschen Meisterschaften zu qualifizieren oder zumindest einen Lauf unter Wettkampfbedingungen zu absolvieren, da Hindernisläufe auch ohne Corona ein seltenes Angebot sind.

Zudem haben wir im Jahnstadion mit den von der Stadt Rheine neu angeschafften Hindernissen nun beste Bedingung für ein solches Meeting“ sagt Marcel Fels, Vorsitzender der LG Rheine-Elte. Angeboten werden alle Hindernisstrecken von der Altersklasse U16 bis zu den Erwachsenen. Gelaufen werden darf dabei nur mit 8 Athleten pro Lauf und die aktuell geltenden Corona-Regelungen des Landes NRW sowie des Deutschen Leichtathletikverbandes (DLV) sind ebenso strikt einzuhalten. Für die Stimmung sorgt aufgrund der Zuschauerreglung das DJ- und Moderationsduo der LG Rheine-Elte bestehend aus Marvin Saldsieder und Marcel Fels. Eine Verpflegung wird es am Veranstaltungstag nicht geben. Die LG Rheine-Elte dankt schon jetzt den fleißigen Helfern und auch Teilnehmern und freut sich auf die Eröffnung der Late Season am 01.08. im Jahnstadion Rheine.