Vielseitigkeitssportfest in Ibbenbüren

TEAMGEIST bei den Kids der LG Rheine-Elte

vielseitigkeitssportfestBeim diesjährigen vielseitigen Mannschaftswettkampf in der Kreissporthalle in Ibbenbüren starteten 14 Kinder der LG Rheine-Elte, vom Jahrgang 2009-2012, somit gehörten die Kids alle der Startgruppe der U 10- jährigen an. Eine Mannschaft besteht aus bis zu 8 Sportlern, von denen pro Disziplin 6 eingesetzt werden.

Da es für die meisten der erste Start bei einem Wettkampf war, konnte man die Aufregung spüren, nachdem die Kinder in zwei Mannschaften aufgeteilt wurden, fand das gemeinsames Aufwärmen statt und alle wurden schon etwas lockerer, der Spaß und der Teamgeist steht bei dieser Veranstaltung für die LG Rheine-Elte im Vordergrund. Es wurden 4 verschiedene Stationen angeboten und die Teams einigten sich unter einander, wer jeweils eine Pause macht, der Mannschaftsgedanke stand von Beginn an im Vordergrund, betreut wurden die Kinder von Leonie Hesping und Mira Janning. Bei der Sprint-Hindernisstaffel ging es um Schnelligkeit, dann musste ein Vollgummistab möglichst weit geworfen werden und beim Hoch-Weitsprung waren Schnelligkeit und Sprungkraft gefragt. Ausdauer und Koordination beim Biathlon, wo die Kinder im Zweierteam gemeinsam Runden laufen und Sandsäckchen werfen mussten, war für alle nochmal eine echte Herausforderung und wurde super gemeistert. Zum Ende der wieder einmal toll organisierten Veranstaltung, versammelten sich alle Teams in der Halle um zu erfahren welche Platzierungen beide Mannschaften erreicht haben. Die Kinder der LG Rheine-Elte freuten sich über die Urkunde und den 2. und den 12. Platz.