5. Sparkassen Sommerlauf am Freitag 29. Juni 2018 an der OBI Arena des FCE Rheine.

Mitgliederversammlung 2018

Ralf Geßner aus dem Vorstand verabschiedet
-Mitgliederversammlung der LG Rheine-Elte/Positive Vereinsentwicklung-

Am vergangenem Freitag führte die LG Rheine-Elte ihre diesjährige Mitgliederversammlung durch und zog eine allgemein sehr positive Bilanz.
Insgesamt führt der Verein mittlerweile 291 Mitglieder mit wachsender Tendenz. „In diesem Jahr werden wir dann erstmals die 300er Marke knacken.“ blickte Marcel Fels als Vorsitzender des Vereins optimistisch in die Zukunft. Doch nicht nur die Entwicklung der Mitgliederzahlen kann sich sehen lassen. Stefan Gehrmann, Vorstand Finanzen, berichtete zudem von einer sehr guten finanziellen Situation und auch die beiden Laufevents, welche in diesem Jahr wieder stattfinden werden, finden großen Anklang. Des Weiteren wurde die erfolgreiche Satzungsänderung bekannt gegeben.

„Mit dem Bahnlauf am 15. April und dem großen Sommerlauf am 29. Juni bieten wir neben unserem normalen Vereinsangebot zwei tolle Laufevents an, die für Sportlerinnen und Sportler aus Rheine und Umgebung sehr attraktiv sind. Das zeigen die positiven Rückmeldungen der Teilnehmer und das freut uns als Verein natürlich sehr.“ erklärte Frank Uphaus, 2. Vorsitzender der LG Rheine-Elte. In diesem Jahr wird beim Bahnlauf zusätzlich noch die 400m Strecke angeboten. Beim Sommerlauf sind nach weitreichenden Änderungen im vergangenem Jahr keine großen Veränderungen geplant.
„Trotzdem möchten wir unsere Events und den Verein nachhaltig weiterentwickeln und für unsere Mitglieder und Teilnehmer bei Events das Beste rausholen.“ erklärte Marcel Fels, Vorsitzende des Vereins und fügte hinzu, dass dies nur durch das ehrenamtliche Engagement der Vereinsmitglieder möglich sei. Auch wenn es im Trainerteam momentan gut aussieht ist die LG Rheine-Elte weiter auf der Suche nach begeisterten Übungsleitern und Unterstützern, die Lust haben sich im Verein zu engagieren.
Vorstand altneuer VorstandBei den anstehenden Vorstandswahlen wurde zunächst Ralf Geßner aus dem Amt des Sponsorenbetreuers verabschiedet. Er hat sich in den letzten zwei Jahren sehr stark eingesetzt und den Verein dadurch weiter nach vorne gebracht. Als Dank für seine herausragende Vorstandsarbeit erhielt er viel Applaus und ein Präsent seitens des Vereins. Anschließend wurden sowohl Frank Uphaus (2. Vorsitzender) als auch Stefan Gehrmann (Vorstand Finanzen) und Marcel Fels (Sportwart) einstimmig in ihren Funktionen wiedergewählt. Bei den Wahlen des Sponsorenbetreuers und Pressewart wurden keine Personen gefunden. Somit bleiben beide Funktionen vorerst unbesetzt.
Zum Ende der Mitgliederversammlung blickte der Vorstand der LG Rheine-Elte noch einmal kritisch auf die Entwicklungen bei der Besetzung der Vorstandsposten und betonte die Wichtigkeit dieser Funktionen für den gesamten Verein. Die Abschlussworte des 1. Vorsitzenden fielen dann insgesamt sehr positiv aus und er betonte, dass die Laufgemeinschaft nach momentanen Stand äußerst zuversichtlich in die Zukunft blicken kann. „Das freundliche Miteinander und die vertrauensvolle Zusammenarbeit im Verein begeistert mich immer wieder. Meine Vorstandskollegen sowie unsere Trainer, Betreuer und Unterstützer geben immer ihr Bestes für den Verein. Das macht mich als Vorsitzenden sehr stolz.“ erklärte Marcel Fels in seinen abschließenden Worten der Mitgliederversammlung 2018.