Glashauslauf in Emsbüren

Läufer der LG Rheine-Elte beim Glashauslauf in Emsbüren

IMG 20180218 WA0011An diesem Sonntag wurden zum dritten Mal die Laufschuhe beim Glashauslauf in Emsbüren geschnürt. Bei strahlendem Sonnenschein und frostigen Temperaturen versammelten sich auch zahlreiche Läufer der LG Rheine-Elte in den gut gewärmten Gewächshäusern.

Bereits am späten Vormittag starteten die ersten Schülerläufe über 1700m, an denen mit Henry Brüning auch ein Teilnehmer der LG Rheine-Elte an den Start ging. Mit einer Zeit von 8:46 Min dominierte Henry die männliche Jugend U14 und sicherte sich erfolgreich den ersten Platz in seiner Altersklasse.

Unter anspruchsvollen Bedingungen mischten sich auch 4 Läufer der LG unter die 399 Starter in der 5000 m Distanz. Am besten kam Harry Busch mit dem ständigen Wechsel der kalt und warm-feuchten Hallen zurecht und erreichte nach 5 Runden das Ziel in einer Zeit von 21:45min. Damit verpasste er nur knapp den ersten Platz in der Altersklasse M50. Kurz danach kam Jan Dörr mit einer Zeit von 22:11m ins Ziel und erreichte damit den 6. Platz in der AK M30. Mit Markus Brüning (23:15min, Platz 8 in der AK M40) und Lisa Schulz (26:24min) wurde das LG Quartett im 5km Rennen erfolgreich komplettiert. Lisa Schulz ergatterte mit Ihrer Leistung den 3. Platz in der Altersklasse W45.