NRW Jugendmeisterschaften U18

NRW Jugendmeisterschaften U18/ U20 in Dortmund
Aras Majdadden überzeugt bei NRW-Titelkämpfen

NRW Jugendmeisterschaften U18Von der LG Rheine-Elte fuhren am Samstag Aras Majdadden und Trainer Jörg Fels zu den Nordrhein- Westfälischen Meisterschaften der U18/ U20 nach Dortmund. Das Athleten-Trainer Gespann machte sich schon früh morgens auf den Weg, da die Startzeit über die 60m Sprintstrecke als eine der ersten Disziplinen angesetzt war. Voller Aufregung ging Aras dann an das Aufwärmprogramm, um sich möglichst gut für seinen dritten Wettkampf überhaupt vorzubereiten. Aras wurde in den ersten von sieben Läufen eingeteilt, musste also direkt hellwach und startklar sein.

In seinem Lauf setzte er sich mit 7,48sek und Platz 2 durch. Nun stellte sich die Frage, reicht die Zeit für das Finale? Mit Anspannung kam schließlich Lauf für Lauf ins Finale und das Athleten-Trainer Gespann zählte die Sprinter die schneller als Aras waren mit. Im letzten der sieben Vorläufe durften nur noch zwei Athleten eine schnellere Zeit als Aras haben. Als das Ergebnis an der Videotafel angezeigt wurde, war die Enttäuschung groß, den insgesamt waren 16 Athleten aus ganz NRW schneller. Aras verpasste das Finale mit einer Hundertstel. Die Enttäuschung legte sich aber nach kurzer Zeit schon, denn dann resümierten Trainer und Athlet das Endergebnis. Erst seit knapp zwei Monaten trainiert Aras gezielt für die Sprintstrecke und absolvierte bei diesen Meisterschaften seinen erst dritten Wettkampf überhaupt, wofür er sich wie im Bilderbuch qualifizierte. Gleich der erste Wettkampf Anfang Januar über die 60m setzte ein Zeichen und brachte die Qualifikation für die Westfälischen und NRW- Meisterschaften der U18. Sein intensives Training der letzten Wochen führte Aras auf Platz 17 von 50 Startern und dies ist nach so kurzer Zeit ein voller Erfolg. Völlig zufrieden fuhr das Athleten-Trainer Gespann in Richtung Heimat, wo sich Aras in den kommenden Wochen auf das Training für die 200m Strecke fokussieren wird. Der erste Testlauf über die 200m Sprintstrecke, ist für Mitte März geplant.