Kreismeisterschaften U12 & U14

Viele Bestleistungen bei den Kreismeisterschaften

Bild U12 U14Am Sonntag fanden in Horstmar die Kreismeisterschaften der U12 & U14 statt. Mit dabei waren auch 14 Kids der LG Rheine-Elte. Mit vielen Bestleistungen und guten vorderen Platzierungen glänzten die jungen Athleten auf der Bahn. Den Start machte Louisa Gehrmann (WK11) im Hochsprung, wo sie sich mit 1.28m den 2. Platz sichern konnte. Im Weitsprung sprang Louisa auf 3.65m (7. Platz) und über die 50m Sprintdistanz kam sie mit 8.22sek im Endlauf auf den 7. Platz. Den 3. Platz ergatterte sie sich im Schlagballwurf mit 31m. Lucien Klein startete erstmals im Hochsprung und überraschte das Publikum mit 1.33m (2. Platz). Im Schlagballwurfwettbewerb der M11 überzeugte Cassander Boncajes bei seinem allerersten Wettkampf mit 26.50m (Platz. 10). Tim Fiege (M12) warf den Ball auf 30.50m (4. Platz) und erlief über die 800m Distanz in 2:58m den 2. Platz. Lana Maybaum (W12) sprintete im Finale des 75m Lauf in 11.47sek ins Ziel.

Im Weitsprung reichte eine Weite von 3.85m zu Platz drei und im Ballwurf erreichte sie mit 26.50 den 4. Platz. Till Schrichten (M11) startete im Weitsprung (3.77m Platz 3), über die 50m (8.41sek Platz.5), im Ballwurf (35m Platz 3) und abschließend über die zwei Stadionrunden. Dort finishte er in 3:01min auf den 5. Platz. Jannik Zirwes absolvierte ebenfalls mehrere Disziplinen und zeigt gute Leistungen. Er startete im Ballwurf (30m 7. Platz), im Weitsprung (3.65m 5. Platz) und über die 50m Sprintdistanz, wobei eine Zeit von 8.66sek herauskam. Marie Uphaus sprintete 8.95sek über 50m, lief die doppelte Stadionrunde in 3.02min (5. Platz) und sprang 3.36m weit. Im Schlagballwurf erreichte Marie eine Weite von 18m. Clara Kaup nahm im Weitsprung (3.39m), im 50m Sprint (8.80sek) und im Ballwurf teil, wo sie den 80g schweren Ball auf 22m beförderte. Leonie Kuhnt (W11) warf den Schlagball auf 18m, sprintete die 50m in 10.14sek und erlief über die 800m eine Endzeit von 3:31min (7. Platz). Laura Jürgens sprintete im Finale des 50m Laufes auf 9.12sek. Im Weitsprung reichte es mit einer Weite von 3.21m zu Platz sechs und im anschließenden Ballwurf reichten 20.50m zum fünften Platz. Mit einer tollen Zeit von 3:21min (7. Platz) lief Ida Schrichten (W10) ein souveränes 800m Rennen. Im Ballwurf kam sie auf 18.5m und im 50m Sprint reichten 9.05sek leider nicht für den Endlauf. Angelina Klein (W10) lief ein couragiertes 800m Rennen (3:31min 8. Platz) nachdem sie zuvor schon im Sprint (9.05sek) aktiv war. Für Linus Franczik war es einer der ersten Wettkämpfe. Im Weitsprung erreichte er mit einer gesprungenen Weite von 3.10m den 6. Platz. Mit 33.5m erreichte Linus in der Altersklasse M12 den 3. Platz. Sportwart Marcel Fels, welcher selbst auch vor Ort war, zeigte sich sichtlich zufrieden mit den Ergebnissen der Kids. „Es ist schön das gerade die jungen Athleten schon an Meisterschaften teilnehmen und so früh Wettkampferfahrung bekommen. Alle waren mit viel Spaß dabei und durch die Freude kommt dann auch die entsprechende Leistung.“ Am kommenden Donnerstag sind einige Athleten schon wieder beim Sportfest im Jahnstadion vertreten, ehe es dann am 28 Juni zum vereinseigenen Sommerlauf am Delsen geht.