Edeka Bahnlauf Meeting am 28.04.2019

Edeka Bahnlauf Meeting am 28.04.2019
LG Rheine-Elte veranstaltet zum 9. Mal Laufmeeting im Jahnstadion Rheine

Bahnlauf BildAuch in diesem Jahr richtet die LG Rheine-Elte wieder das Edeka Bahnlauf Meeting im Jahnstadion in Rheine aus. Es ist die neunte Version dieses Events und der Verein freut sich auf viele interessierte Athleten, welche sich zum ersten Mal in diesem Jahr zeigen und womöglich auch erste Qualifikationen abhaken können. Aber auch Hobbyläufer und andere Sportler sind herzlichst eingeladen ihr Können auf der Rundbahn unter Beweis zu stellen. Nachdem im letzten Jahr rund 160 Athleten aus 31 Vereinen in Westfalen, Niedersachen und Berlin an den verschiedenen Laufdisziplinen teilgenommen hatten, hofft die LG Rheine-Elte wieder auf ein starkes Laufevent.

Im Programm sind die Laufstrecken von 400m hoch bis zum 5000m Lauf, welche ausschließlich auf der Tartanbahn absolviert werden. Mit Zeiten unter 15min konnte im letzten Jahr ein Athlet des TSV Pattensen glänzen und kündigte sich bei guter Form auch direkt wieder für dieses Jahr an. Die Langsprint Distanz von 400m konnte sich letztes Jahr gut präsentieren, weshalb der Verein beschloss, diese auch in diesem Jahr wieder anzubieten. Geplant ist es, dass der 5000m Lauf in zwei Läufe aufgeteilt wird, damit von den verschiedenen Geschwindigkeiten kein Läufer auf irgendeiner Weise beeinträchtigt wird und jeder die Chance bekommt sein eigenes Rennen zu laufen. Aber auch die jährlichen Strecken über 800m & 1500m werden selbstverständlich wieder im Programm sein. Von den Altersklassen ab M/W 8 ist bis ins höhere Alter alles offen und der Vorstand um den Vorsitzenden Marcel Fels betonte „Wir sind stolz auch in diesem Jahr dieses großartige Event auf die Beine stellen zu können und wollen uns schon im Voraus bei allen Helfern und Sponsoren bedanken. Wir erwarten ein bunt gemischtes Teilnehmerfeld und für uns spielt es keine Rolle, ob Jung oder Alt, ob Leistungsathlet oder Hobbyläufer. Im Vordergrund steht für uns der Spaß am Sport, sowie der Bewegung und möge jeder Teilnehmer seine eigenen gesetzten Ziele erreichen.“ Anmelden kann man sich noch bis zum 26.04.2019 um 18Uhr. Bei Einzelanmeldungen bitten wir darum, eine E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! zu schicken und bei Sammel- bzw. Vereinsanmeldungen über die LADV.de Website.