5. Sparkassen Sommerlauf am Freitag 29. Juni 2018 an der OBI Arena des FCE Rheine.

Sportlerehrung 2017

Ehrung der Sportler des Jahres 2017

Sportlerehrung 2017-LG Rheine-Elte unterstreicht Wichtigkeit des ehrenamtlichen Engagements-
Am Donnerstagabend wurden die besten Sportler der LG Rheine-Elte des Jahres 2017 geehrt. Vorab richtete der Sportwart noch einige Worte an die ca. 100 Teilnehmer.
Die erste Ehrung des Abends ging an Jörg Fels, welcher vor einigen Wochen die Auszeichnung für herausragendes ehrenamtliches Engagement in der Leichtathletik vom Fußball- und Leichtathletikverband Westfalen verleihen bekommen hatte. Nachdem der Vorsitzender des Vereins einige emotionale Wort gesprochen hatte und sich noch einmalrecht herzlich bei Jörg Fels bedankte, wurde ihm ein kleines Präsent überreicht. „Wir als Sportverein sind von ehrenamtlich Engagierten abhängig und da freut es uns natürlich sehr, dass wir neben Jörg auf viele weitere Helfer und Unterstützer im Verein bauen können. Dies möchten wir hierbei nicht außer Acht lassen und freuen uns auf jeden der uns in welcher Art und Weise auch immer unterstützen möchte.“ erklärte Marcel Fels, Vorsitzender der LG Rheine-Elte.

Die zweite Ehrung richtete sich an Felix und Kim Becker, die im Jahre 2017 eine Platzierung in der Deutschen Bestenliste erreicht haben. Hierfür erhielten sie vom Verein unter dem Applaus der Mitglieder die Gratulation des Trainers und des Sportwarts sowie ein Präsent als Anerkennung.
Nun kamen die Trainer und Betreuer der einzelnen Trainingsgruppen nach vorne, um jeweils einen männlichen Athleten und eine weibliche Athletin ihrer Gruppe zu ehren. Zunächst wurden ein paar Worte zu der Auszeichnung gesagt und dann der Wanderpokal übergeben. „In den jüngeren Gruppen achten wir auf Trainingsfleiß, ob sich jemand abmeldet, wenn er oder sie nicht kann und auf das Verhalten in der Gruppe. Bei den Großen geht es dann nach Leistungen auf Wettkämpfen, aber auch Motivation und Trainingsfleiß zeichnen einen guten Athleten aus“ erklärt Marcel Fels, Vorsitzender des Vereins. Man konnte in den Gesichtern der Athleten die Freude und den Stolz sehen. Auch die Eltern der jüngeren Sportler freuten mit ihren Kindern.
In der Altersklasse der bis 7-jährigen erhielten Linus Büskens und Jasmin Reeker die Auszeichnung zum Sportler des Jahres 2017. Bei den 8- und 9-jährigen haben sich Till Schrichten und Marie Uphaus durchgesetzt. Elija Bomers und Lana Maybaum hielten in der Altersklasse der 10- und 11-jährigen den Pokal in den Händen. Die Altersklasse 12 und 13 Jahre wurde von Tim Kallenberg und Josefine Ovel besetzt. Über den Pokal freuten sich auch Felix Becker und Klara Lüttmann, die sich bei den 14- und 15- jährigen durchgesetzt haben. Auch Tristan Wesendahl und Annika Hülsing wurden für ihre guten Leistungen in der Altersklasse der 16- und 17- jährigen geehrt. Zu guter Letzt wurden die Pokale an Lukas Fels und Kristina Hülsing übereicht. Beide zeigten in 2017 starke Leistungen bei den 18- und 19-jährigen. „Wir gratulieren allen Athleten, bedanken uns bei den ehrenamtlichen Trainern und Betreuern und freuen uns auf das Sportjahr 2018“ erklärte Jörg Fels, leitender Trainer der LG Rheine-Elte.