8. OSC Crosslauf in Damme

8. OSC- Crosslauf am 12.11.2017 in Damme
Nachwuchsläufer Felix Becker von der LG Rheine-Elte Sieger der MK J16.

Damme WA0005Zum 8. OSC – Crosslauf in Damme schickte die LG Rheine – Elte zwar nur einen Athleten, der aber vertrat seine Vereinsfarben ganz bravourös und ließ die etablierte Konkurrenz aufhorchen.
Beim Lauf über 4700 m waren nach dem Start im Stadion 3 Runden im angrenzenden Wald zu laufen. Die sehr hügelige Strecke war eine echte Herausforderung für alle Teilnehmer. Der ständige Regen hatte die Strecke zusätzlich komplett aufgeweicht und machte die Strecke schwer und zum Teil tückisch glatt.

Das Feld war mit einigen Spitzenläufern aus Wolfsburg, Braunschweig, Lohne und Osnabrück sehr stark besetzt. Angeführt von Viktor Kuk von der LG Braunschweig ging es nach dem Start im Regen gleich mit hohem Tempo aus dem Stadion auf die 3 Runden der Cross-Strecke. Als Teil der 9-köpfigen Spitzengruppe, ging Youngster Felix Becker, als einziger Nachwuchsläufer, das schnelle Tempo von Beginn an mutig mit.
Das Tempo der Spitzengruppe blieb über die gesamte Distanz hoch. An der Spitze zog Viktor Kuk dennoch leicht davon und siegte am Ende mit der Zeit von 16:06 min.
Für den jungen LG Rheine-Elte-Läufer war es sein bisher härtester Lauf. Er zeigte aber keine Schwäche und blieb bis zum Ende vorne dabei. Im Ziel sicherte er sich in starken 17:39 min den 7. Platz in der Gesamtwertung. Fast hätte er dabei auf den letzten Metern Alexander Kranz vom VFL Wolfsburg sogar noch eingeholt, der sich mit 17:35 min Platz 6 sicherte.
Für Becker blieb neben dem 1. Platz der MK J16 auch die Gewissheit, in seiner sportlichen Entwicklung weiter auf einem guten Weg zu sein.
Das nächste Ziel ist die Teilnahme an den westfälischen Cross-Meisterschaften am 25.11.2017.