Wasserschlacht im Leichtathletikstadion

Die LG Rheine-Elte nahm mit 18 jungen Sportlern  am 16. Leichtathletik-Sportfest in Steinfurt teil.

Die ersten Wettkämpfe starteten mehr oder weniger pünktlich um 13Uhr, bei noch trockenem Wetter, aber schon kurze Zeit später fing es an zu regnen. In der Hoffnung es sei nur ein Schauer blieben sowohl der Ausrichter, wie auch Trainer und Sportler optimistisch. Nachdem es dann doch immer heftiger wurde, und ein fairer und sicherer Wettkampf nicht möglich war, traf der Veranstalter und die Vereinsvertreter, zum Wohle aller Beteiligten ,die Entscheidung den Wettkampf  aufgrund der Wetterlage abzubrechen.

Folgende Ergebnisse wurden bis dahin erzielt:

  • Fabian Barlage M12, Weitsprung 4,08 m und Ballwurf 24 m
  • Simon Kerzel M12, Weitsprung 4,06 m und Ballwurf 34 m
  • Matilda Gehrmann W 12, Weitsprung 4,00 m
  • Pauline Gedicke W12, Weitsprung 3,90 m
  • Maureen Maybaum W 12, Weitsprung 3,35 m
  • Friederike Willers W 12, Weitsprung 3,25 m
  • Swea Nieweler  W12, Weitsprung 3,12 m
  • Stine Kunzmann W13, Weitsprung 3,88 m
  • Femke Schuurman  W13, Weitsprung 3,28 m
  • Mona Gedicke W 15 stieß die Kugel auf 6.04m und sprang 4,53 m weit
  • Simon Kuhlemann M7, schaffte im Weitsprung 2,38m
  • Jonas Kuhlemann M9,warf den Ball 15,50 m
  • Jannik Zirwes M9, warf den Ball 14 m weit
  • Lana Maybaum W10, Ballwurf 14,50 m
  • Klara Stecker-Schürmann W11, 50 m Sprint in 8,96 Sek.
  • Laura Uphaus W6, sprintete 50 m in 10,53 Sek
  • Louisa Gehrmann W9, Ballwurf 18,50m
  • Marie Uphaus W9, Ballwurf 16 m

Nachdem die noch laufenden Wettkämpfe beendet waren, packten alle ihre Sachen zusammen und freuten sich auf die warme Dusche daheim.

Nun freuen sich alle Leichtathleten auf die Hallensaison.