Osterlauf Steinbeck

Am Karsamstag fand der 10. Osterlauf in Steinbeck statt. Acht Athletinnen und Athleten der LG Rheine-Elte sind bei kühlen Temperaturen
nach Steinbeck gefahren und haben am 10. Osterlauf des Grün Weiß Steinbecks teilgenommen.
Als erstes starteten die Halbmarathonläufer zu ihren 2 Runden, wobei 4 mal der Kanal überquert werden musste. Der teilweise böige Wind
erschwerte zusätzlich das Laufen. Thomas Schomaker und Ralf Gude waren nicht auf eine gute Zeit aus und machten daher einen ruhigen Lauf und
kamen mit 1: 54 Stunde bzw. 2:02 Stunden ins Ziel, das an der Grundschule aufgebaut war. 

Als nächstes wurde der 5 KM Lauf gestartet. Für diese Distanz haben sich von der LG Rheine-Elte 5 Läufer entschieden. Nach dem 2 mal der Kanal
überquert waren kam Marcel Fels als erster LG-Läufer ins Ziel. Mit einer Zeit von 18:38 Min. er könnte seine Zeit aus Bad Bentheim um 20 Sekunden
unterbieten. Mit dieser Leistung wurde Marcel zweiter seiner Altersklasse männliche Jugend A. Direkt hinter Marcel kam Daniel
Schürmann nach 19:11 Min. ins Ziel. Mit dieser Zeit wurde Daniel 2. der Männerhauptklasse. Als gesamt 11 bzw. 12 kamen Markus Gehlen und Stefan
Blase ins Ziel. Sie sind die 5 km zusammen gelaufen, wobei sie sich gegenseitig in der Führungsarbeit abgewechselt haben. ;Markus Gehlen
überquerte nach 20:26 Min. die Ziellinie, was für ihn neue Bestzeit bedeutete und somit 2. seiner Altersklasse M 45 wurde. Stefan Blase, der
in der gleichen Altersklasse läuft wurde 3. der M 45.

Als jüngste der LG Rheine-Elte an diesen Tag ging Pia Jürgens auf die 5
km Distanz. Nach einer längeren Verletzungspause kam Pia mit einer Zeit
von 24:16 Min. ins Ziel. Damit belegte sie den 3. Platz in ihrer
Altersklasse weibliche Jugend B.

Elisabeth Schulz lief trotz leichter Probleme mit ihrem rechten
Oberschenkel die 10 KM in respektablen 50:58 Min. Elisabeth wurde 3.
ihrer Altersklasse W 40. Da die 10 KM auch als Kreismeisterschaft für
die Leichtathletik Kreise Steinfurt und Tecklenburg gewertet wurden,
wurde Elisabeth auch hier 3. ihrer Altersklasse.

Nach einer Stärkung bei Kaffee und Kuchen fuhren alle Sportler zufrieden
nach Hause um sich über Ostern auf die nächsten Läufe und
Kreismeisterschaften vorzubereiten. Das wären der Edeka Läuferabend der
LG Rheine-Elte am Mittwoch dem 11. April im Jahn Stadion und die
Kreismeisterschaften Langlauf, Stoß Wurf am 21. April.