Der Trainingsbetrieb findet zur Zeit nur eingeschränkt statt!

Ende Familienanfängerlaufkurs 2020

Familienanfängerlaufkurs der LG Rheine-Elte erfolgreich beendet

Familienanfänger Laufkurs 2020Die Laufgemeinschaft Rheine-Elte startete am 02.02.2020 mit dem jährlich stattfindenden Familienanfängerlaufkurs für Kinder, Jugendliche, Erwachsene und auch Familien.
Das erste Treffen und die Einweisung fand in diesem Jahr im Jahn-Stadion statt. Es wurden alle Formalitäten erledigt, die DLV-Laufbetreuer wurden vorgestellt und die erste Laufeinheit wurde im Stadion absolviert.

Weiterlesen

Wings for Life World Run

LG Athleten laufen für die, die es nicht können
-Wings for Life World Run mit Rheinenser Beteiligung-

Wings for Life World Run 1Gleich drei Athleten der LG Rheine-Elte machten sich am Sonntagmittag um Punkt 13 Uhr gemeinsam mit 77.103 anderen Läuferinnen und Läufern auf der ganzen Welt auf den Weg. Eine Ziellinie gab es bei diesem Lauf jedoch nicht. Es hieß durchhalten, bis das Catcher Car einen „überholte“. Denn Lilith Pornschlegel, Frank Uphaus und Jan Dörr waren beim Wings for Life World Run unter dem Motto „Laufen für die, die es nicht können“ mit dabei. Aufgrund der Corona Krise, in diesem Jahr hingegen den anderen Jahren nur virtuell, liefen alle Starter gegen die Stimme im Ohr.

Weiterlesen

Trainingslager 2020

Trainingslager 2020 „Zuhause“

Wie auch in den vergangenenJahren stand in den Osterferien für die Laufgemeinschaft Rheine-Elte mit den leistungsorientierten Jugendlichen, Nachwuchsathleten und einigen Erwachsenen das Trainingslager beim Olympiastützpunkt in Hannover an. Die Jugend wollte von Ostermontag bis Freitag und die Erwachsenen wollte von Freitag bis Sonntag intensiv trainieren. Dazwischen kam dann aber mit der derzeitigen Pandemie, mit Corona eine Planänderung zu Stande. Zuerst wurden die gebuchten Trainingsstätten geschlossen und dann auch die Jugendherberge. Die Enttäuschung bei den Trainern und Athleten war groß. Die Planung war schon vor Wochen abgeschlossen und es fehlten nur die gepackten Koffer für die anstehende Hinreise. Die Jugend und der Nachwuchs sollten mit 15 Athleten und mehreren ausgebildeten Trainern vor Ort sein und die 13 Erwachsenen, überwiegend Läufer, mit einem spezialisierten Trainer.

Weiterlesen

Meisterschaften der AK U16

Simon Kerzel mit neuer Bestleistung erneut Westfalenmeister
Simon Kerzel katapultiert sich bei den westfälischen Meisterschaften wieder ganz nach oben

WestM Paderborn 2WestM Paderborn 1

In Paderborn wurden wie jedes Jahr die westfälischen Meisterschaften der AK U16 ausgetragen. Simon Kerzel von der LG Rheine-Elte fuhr mit Trainer Jörg Fels nach Paderborn in den Ahornpark. Simon hatte sich durch seine Vorleistung in vergangenen Wettkämpfen für den Stabhochsprung und den Hürdensprint qualifiziert. Zusammen mit Stabhochsprung-Trainer Rainer Goldbeck, traf sich das Heimtrainer-Athletengespann um 9:30Uhr in der Halle vor Ort. Kurz nach der Anreise, ging dann die intensive Vorbereitung auf den Wettbewerb los.

Weiterlesen

Sportfest Dortmund 2020

Sportfest Dortmund 2020
Fabian Barlage läuft zur neuen Bestleistung

Dortmund2020Am vergangenen Sonntag hat sich Trainer Lukas Fels mit dem Läufer Fabian Barlage auf den Weg nach Dortmund gemacht. Das Sportfest in der Helmut-Körnig Halle diente zur aktuellen Formüberprüfung. Geplant war der Start über die 800m Strecke und so gingen die Vorbereitungen gut eine Stunde vor dem angesetzten Start los. Warmlaufen mit anschließendem Dehnen und schließlich Koordination. Alles war ausgelegt auf ein gutes Rennen, bis von den Kampfrichtern das Signal kam, dass die Läufe um rund 45 Minuten verschoben werden.

Weiterlesen

Wiederaufnahme Trainingsbetrieb

Konzept zur Wiederaufnahme des Trainingsbetriebs

der LG Rheine-Elte e.V. (Stand 10.05.2020)
Die Laufgemeinschaft Rheine-Elte e.V. hat zur Wiederaufnahme des Trainingsbetriebs in Anlehnung an den „Voraussetzungen für den Wiedereinstieg in das vereinsbasierte Sporttreiben und die Wiederaufnahme des Wettkampfbetriebes“ des DLV´s, den „Empfehlungen bei der Wiedereröffnung des Sportbetriebs im Rahmen der Corona-Pandemie“ des LSB NRW (Stand 07.05.20) und der „Verordnung zum Schutz vor Neuinfizierungen mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 (Coronaschutzverordnung – CoronaSchVO) in der ab dem 11. Mai 2020 gültigen Fassung des Landes NRW“ folgendes Konzept entworfen:

Weiterlesen

Teamchallenge 2020

LG Rheine-Elte veranstaltet interne Teamchallenge

Team challenge in EmsdettenAuch in Corona-Zeiten sind die Mitglieder der Laufgemeinschaft Rheine-Elte motiviert Ihren geliebten Sport zu tätigen und gleichzeitig noch spontan erfinderisch. Aus den vergangenen Jahren ist bei der LG Rheine-Elte bekannt, dass beim Emsdettener Teekotten Lauf eine Teamchallenge in den normalen Wettkampf eingebaut wird. Dies bedeutet, dass sich regulär über den Vereinsnamen angemeldet werden kann und die Teilnehmer die möchten, werden dann mit Ihren Namen in einen Lostopf geschmissen. Bei der Ziehung kommt werden dann immer Zweier Pärchen gebildet und welches Team am Ende die niedrigste Gesamtzeit über 5KM läuft, hat gewonnen.

Weiterlesen

Einstellung Trainings- und Wettkampfbetrieb bis 03.05.2020

Sehr geehrte Vereinsmitglieder,
Liebe Erwachsene, Kinder und Jugendliche,

auch wir schließen uns nun den aktuellen Empfehlungen des Bundes, des Landes NRW (aktuelles Statement von Armin Laschet von 13.03.2020, 14:30 Uhr) und der Gesundheitsorganisationen an:

Aufgrund der aktuellen Situation stellen wir deshalb ab sofort den offiziellen Trainings- und Wettkampfbetrieb des Vereins ein. Dies betrifft sämtliche Trainingsgruppen und geplante Wettkämpfe und gilt bis zum 03.05., also zum Ende der Osterferien.

Auch wird der Laufkurs in dieser Zeit nicht stattfinden. Dazu werden wir uns bei den entsprechenden Personen nochmal melden, wie wir verfahren werden. Ggf. kann es eine Verschiebung geben, im Herbst nochmal angefangen werden oder es gibt das Geld zurück. Hierzu werden wir uns nun im Vorstand und mit den Betreuern in den nächsten Tagen besprechen.

Geht weiterhin sorgsam miteinander um, bleibt gesund und verfallt nicht in Panik. Dies sind reine Vorsichts- und Eindämmungsmaßnahmen.

Wir werden uns dann vor dem 19.04. erneut melden und mitteilen, wie es nun weiter geht.

Wir bitten um euer Verständnis und stehen für Fragen gerne zur Verfügung.

 Mit sportlichen Grüßen

 Euer Vorstand

 i.A. Marcel Fels

1.Vorsitzender
LG Rheine-Elte e.V.
www.lg-rheine-elte.de

Mitgliederversammlung 2020

LG Rheine-Elte zieht positive Jahresbilanz
Mitgliederversammlung in der Eventlocation Stadtpark

MV 1 2020MV 2 2020Zur diesjährigen Mitgliederversammlung hat die LG Rheine-Elte am vergangenen Freitag seine Mitglieder in die Eventlocation Stadtpark Rheine, ehemals Stadtparkrestaurant, eingeladen. Der 1. Vorsitzende, Marcel Fels, begrüßte zunächst die anwesenden Sportler und stellte die Tagesordnung des Abends vor. Anschließende berichtete Frank Uphaus als 2. Vorsitzender über das vergangene Jahr. Hierbei hob er die qualitativ hochwertige Trainingsarbeit aufgrund gut ausgebildeter Trainer und Übungsleiter hervor und erinnerte nochmals daran, dass all die Arbeit im Verein nur gelingt, weil das Team funktioniert. Auch gab es im Jahr 2019 das 20-jährige Vereinsjubiläum, welches gemeinsam mit den Gründungsmitgliedern und allen Jetzigen im Gasthaus am Delsen gefeiert wurde.

Weiterlesen

Glashauslauf in Emsbüren 2020

Souveräne Leistungen beim Glashauslauf in Emsbüren!

Emsbüren 1Emsbüren 2

Fünf Starter der LG-Rheine-Elte haben sich am Sonntag, während draußen Sturm Tom sein Unwesen trieb, dazu entschieden die überdachten Hallen des Emsflowers zu nutzen und haben am Glashauslauf teilgenommen. Den Anfang machten Nele Röder und Frieda Ernsting. Sie gingen beim Bambinilauf über 500m an den Start.

Weiterlesen